Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Pflege Tipps

Gib deinen Blundstones die Pflege, die sie verdienen!

Unsere Boots sind aus hochwertigem Rindleder hergestellt und auf Langlebigkeit ausgelegt, deshalb ist es wichtig, dass Sie das Obermaterial bei Bedarf pflegen.

Wir verwenden Glatt-, Nubuk, Veloursleder und bei der Active-Line auch Canvas.

Damit Sie sich lange an Ihren Blundstone-Boots erfreuen können, haben wir die nachfolgenden Pflege-Tipps für Sie erstellt. 

Reinigung von Glattleder

  • Entfernen Sie zunächst mit einer weichen Bürste oder einem feuchten Tuch verkrusteten Schmutz auf Ihren Boots und lassen Sie die Boots an der Luft trocknen. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Boots keinem direkten Sonnenlicht oder der Heizung ausgesetzt sind, da das Leder ansonsten austrocknet.
  • Damit Ihr Leder geschmeidig und wasserabweisend bleibt, empfehlen wir die Pflege mit Ledercreme, Spray oder Lederlotion.
  • Wenn Sie zum ersten Mal ein Pflegemittel verwenden, versuchen Sie es an einem unauffälligen Bereich des Schuhs, um zu prüfen, ob sich Farbe oder Aussehen verändert.
  • Wenn Sie eine Politur verwenden, tragen Sie eine kleine Menge auf ein Poliertuch oder eine Bürste auf und reiben Sie in kreisförmigen Bewegungen über das Obermaterial.
  • Entfernen Sie die Rückstände und lassen Sie Ihre Boots erneut trocknen. 

Reinigung von Veloursleder

  • Verwenden Sie eine Velourslederbürste, um Oberflächenflecken oder Schmutz zu entfernen.
  • Wenn Sie Kratzspuren haben, können Sie diese mit einem Radiergummi oder einer Nubukbürste entfernen. 
  • Dann befeuchten Sie eine Bürste mit etwas Wasser und gießen Sie eine kleine Menge Veloursleder- und Lederreiniger darauf. 
  • Tupfen Sie die Schuhe mit einem sauberen Tuch ab, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen, und lassen Sie sie an der Luft trocknen.
  • Tragen Sie nach dem Trocknen ein wasser- und schmutzabweisendes Spray auf, um den Boot zu imprägnieren.
  • Wenn das Leder nass ist, lassen Sie es vor der Reinigung oder Verwendung von Reinigungsmitteln auf natürliche Weise trocknen. 

Reinigung von Nubukleder

  • Verwenden Sie ein trockenes Nubuktuch, um Oberflächenschmutz zu entfernen. 
  • Dann leicht mit einer Nubukbürste in kreisförmiger Bewegung die Oberfläche bearbeiten.
  • Wenn Sie Abnutzungsspuren haben, entfernen Sie diese mit einem Radiergummi oder einer Nubukbürste. 
  • Alternativ können Sie eine Nubuk-Reinigungslösung zum Aufsprühen verwenden und dann den Bereich mit einem Nubuktuch abwischen. 
  • Tupfen Sie die Schuhe mit einem sauberen Tuch ab, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen, und lassen Sie sie an der Luft trocknen.
  • Tragen Sie einen Nubuk- Wasser- und Fleckenschutz auf den Schuh auf, um die Lebensdauer Ihrer Boots zu verlängern.
  • Tragen Sie nach dem Trocknen ein wasser- und schmutzabweisendes Spray auf um die Boots zu imprägnieren.
  • Wenn das Leder nass ist, lassen Sie es vor der Reinigung oder vor der Verwendung von Reinigungsmitteln auf natürliche Weise trocknen. 

Reinigung von Canvas

  • Entfernen Sie Schmutzflecken mit einer weichen Bürste. 
  • Tauchen Sie ein Tuch oder eine weiche Bürste in warmes Wasser und reinigen Sie die gesamte Oberfläche der Boots.
  • Legen Sie etwas Zeitungspapier in Ihre Boots und lassen Sie sie an der Luft trocknen, um beim Trocknen ihre Form zu erhalten.
  • Legen Sie Ihre Canvas-Blundstones niemals in einen Wäschetrockner. Andernfalls besteht die Gefahr, dass die Sohle schrumpft und beschädigt wird. 

Extra Tipps

  • Trocknen Sie Ihre Boots niemals über offenem Feuer oder an einer künstlichen Wärmequelle, da das Leder dadurch verhärten, schrumpfen und reißen kann. Es kann sogar dazu kommen, dass sich das Leder von der Sohle löst. Trocknen Sie Ihre Boots auf natürliche Weise bei Raumtemperatur.
  • Bewahren Sie Ihre Boots immer an einem gut gelüfteten, kühlen Ort auf, der keinem Sonnenlicht oder sonstiger Hitze ausgesetzt ist, die das Leder angreift.
  • Vermeiden Sie es, Ihre Boots einer chemischen Kontamination auszusetzen. Lösungsmittel, starke Säuren und Laugen schädigen das Leder unwiederbringlich.
  • Verwenden Sie bitte nur qualitativ hochwertige Reinigungsmittel und Lederpflege, die auf das Material Ihrer Boots abgestimmt sind.